Ensemble 2017

Das Ensemble des neuen Stücks «Tell - ein Stück Schweiz» umfasst ca. 130 Personen. (35 Sprechrollen, 70 Volksdarstellerinnen und -darsteller, 16 Reiterinnen und Reiter und 14 Reisige). Seit 1912 wird Friedrich Schillers Drama vom Freiheitshelden Wilhelm Tell auf der herrlichen Naturbühne im «Rugenwald zu Matten» aufgeführt. Vom Hauptdarsteller bis zum Statisten sind alles Laien und bilden die grosse «Tellspiel-Familie». Pferde, Kühe und Ziegen helfen mit, das Freilichttheater immer wieder zu einem eindrücklichen Erlebnis werden zu lassen. Dank der gedeckten Tribüne mit rund 2000 Sitzplätzen können die Spiele bei jeder Witterung durchgeführt werden.