Inszenierung

Stimmungsvolle, spektakuläre Szenen

Die nahtlose Aneinanderreihung stimmungsvoller, einfühlsamer und spektakulärer Szenen zieht den Besucher von der ersten Minute an in seinen Bann. Die Besucher erleben hautnah, was es heisst, unterdrückt und gedemütigt zu werden. Das Theater geht unter die Haut. Der spannende Freiheitskampf der einfachen Leute gegen die mächtigen Herrscher lässt die Zuschauer mitleben, mitfühlen und mitfiebern. Im Sommer 2016 erleben wir bei den Tellspielen Interlaken ein sehr emotionales Theaterspektakel.


Ueli Bichsel inszeniert mitreissend, dramatisch und spannend. Daniela Schneiter schürt mit ihrer einfühlsamen Dialogregie die Emotionalität der Theaterfiguren. Mit dem gekonnten Lichtdesign von Ueli Bichsel und Valentin Bürki und der wunderschönen Musik von Balz Burch wird «Tell - ein Stück Schweiz» zu einem Erlebnis für Auge und Ohr – und fürs Herz.