Tell – ein Stück Schweiz:
spannend, dramatisch, mitreissend, emotional und packend!


Herzlich willkommen bei den Tellspielen 2018 

Neue Laienschauspieler und Mitglieder für die Backstage-Crew gesucht!

Für die Inszenierung 2018 «Tell - ein Stück Schweiz» von Regisseur Ueli Bichsel werden noch Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder als Volksdarsteller/innen sowie neue Mitglieder für die Backstage-Crew gesucht.

Die Tellspiele Interlaken haben ihre Saison 2017 künstlerisch sehr erfolgreich abgeschlossen. Nach der Vorstellung ist jedoch vor der Vorstellung. Das bedeutet für uns, dass wieder viele Sprechrollen neu besetzt werden müssen. Die Schauspielerinnen und Schauspieler auf der Naturbühne der Tellspiele Interlaken, vom Hauptrollenträger bis zu den Statisten, sind alles Amateure. Es sind Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, die als Schüler, Hausfrauen, Arbeiter, Intellektuelle, Berufsleute in Handwerk und Gewerbe oder als Bauern tätig sind, sowie Rentnerinnen und Rentner – vorwiegend aus der Region. Viele von ihnen wirken bereits seit vielen Jahren mit, darunter solche, die auf mehr als eintausend Aufführungen zurückblicken können. Hast du Lust zum Mitspielen oder möchtest Backstage (Technik, Maske, Vorprogramm, etc.) mithelfen?

Dann melde dich bei unserem Spielleiter, Romano Steffen, Tel. 033 244 11 12 oder romano.steffen@tellspiele.ch.

Der Vorverkauf für die Saison 2018 startet am 22. Januar 2018!

Für Geschenkgutscheine, Reservationen und Gruppen- und Eventbuchungen sind wir ab sofort über info@tellspiele.ch oder auch telefonisch  unter 033 822 37 22 (beachten Sie die Tellbüro Öffnungszeiten) erreichbar!

Wir hoffen, Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, welche die dramatische und sehr emotionale Neuinszenierung bisher verpasst haben, in der Spielzeit 2018 an die Naturbühne am Rugen locken zu können.

Öffnungszeiten Tellbüro während den Wintermonaten: Montag und Donnerstag Morgen 09.00 bis 12.00 Uhr.
Telefon +41 (0)33 822 37 22